Mag. Viktoria Wentseis

Region: Tulln, Langenlebarn

Qualifikationen: 

Studium der Psychologie, Universität Wien mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychiatrie (2008)


Klinische und Gesundheitspsychologin, Eintragung in die Liste des Bundesministeriums (2010)


 Notfallpsychologie und Krisenintervention, GKPP (2010) 

Psychoonkologie, ÖGPO (2018/19)

Palliative Care für Psychologen, Institut für Palliativpsychologie, Deutschland (2020/21)

Weiterbildungen u.a. in Traumazentrierten Methoden, Psychoonkologie, Palliative Care und Biofeedback
   
In Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam zusammen mit meiner Hündin Ricca, ÖBdH Korneuburg (2022)

   

Aktuelle berufliche Tätigkeiten:

  • Klinische Psychologin, Universitätsklinikum Tulln - Konsiliardienst Somatische Abteilungen
  • Eigene Praxis für klinisch psychologische und psychoonkologische Therapie, Behandlung und Beratung, Langenlebarn
  • Workshopleitung im Projekt "Gesund aus der Krise" des BÖP
  • Laufende Unterrichts- und Vortragstätigkeit mit Schwerpunkt Palliativ Care, Psychologie und Psychiatrie, Trauer, Psychoonkologie
  • Aufbau des Kompetenzzentrums Palliativpsychologie


Bisherige berufliche Tätigkeiten: 

  • Klinische Psychologin im Mobilen Palliativteam Tulln
  • Klinische Psychologin an der Abteilung für Stationäre Psychotherapie, UK Tulln
  • Klinische Psychologin im Pflegeheim Beer Neulengbach
  • Abteilung für Stationäre Psychotherapie UK Tulln 
  • Akutpsychiatrie LK Amstetten/Mauer


Sonstige Tätigkeiten:
Vorstandsmitglied der Österreichischen Palliativgesellschaft
Vorsitzende der AG Palliativpsychologie/-psychotherapie in der OPG
Mitglied der Arbeitsgruppe ACSIRS in der OPG
Mitglied der AG Palliativpsychiatrie der ÖGPP

Leitung der Opferschutzgruppe des UK Tulln

Mitgliedschaften:
Verein Hospiz und Palliative Care in Tulln (VHPC)
Österreichische Palliativgesellschaft (OPG)
Österreichische Gesellschaft für Psychoonkologie (ÖGPO)
Berufsverband Österreichischer Psycholog:innen (BÖP)

Website:
www.viktoriawentseis.at